Projekt Mutprobe

Am 21. und 22. April 22 haben alle Klassen ein Theaterstück zum Thema Mutproben gesehen. Dieses Theater war bei uns zu Gast bei uns in der Schule und hat noch ein paar Tiere, wie den Vogel, den Hund, die Katze und die Maus mitgebracht. Alle Tiere hatten ein Problem: Ihnen fehlte Mut. erst durch Zuspruch und Unterstützung konnte der Vogel fliegen, die Katze konnte einer anderen Katze sagen, dass sie sie mag, der Hund konnte mit einem anderen Hund spielen und die Maus konnte vor anderen Singen und Tanzen. Zu guter Letzt konnte Paul noch seinen ganzen Mut aufbringen und zugeben, dass ihm ein Missgeschick passiert war.  Nicht immer ist es leicht, seinen ganzen Mut zu finden. Die Kinder konnten dann selbst mutig sein und ihre mutigen Erlebnisse erzählen und Theater spielen. dazu gehört Mut.

Vielen Dank an unsere beiden Gäste und den Kulturfunken, der diese tolle Veranstaltung gesponsert hat.